Ihr Mobbingopfer Shop

Mobbing im Volksschulalter
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Mobbing überhaupt? Wie entsteht es? Was hilft dagegen beziehungsweise was kann ich als Lehrerin oder Lehrer tun, um dem Problem in meiner Klasse entgegenzuwirken? Diese Arbeit klärt zum einen Fragen rund um das Thema Mobbing und bietet gleichzeitig eine Hilfestellung für Lehrerinnen und Lehrer. Zum anderen werden einige hilfreiche Programme für die einzelnen Betroffenen und auch für die ganze Klasse vorgestellt, welche bei Mobbing in der Klasse erfolgreich eingesetzt werden können. Weiters werden auch Übungen für die präventive Arbeit vor Mobbing erklärt. Dieses Buch soll Lehrerinnen und Lehrern dienen, die Mobbing in der Klasse kennen und nicht weiter wegsehen wollen, sondern bereit sind, sich gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern aktiv mit dem Problem auseinanderzusetzen.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Mobbing und Recht
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, Note: 1,7, Fachhochschule Düsseldorf (Fachhochschule Düsseldorf ), Veranstaltung: Mediation im Arbeitsleben, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mobbing ist ein scheinbar zunehmend verbreitetes, aktuelles Phänomen, dass einer konkreten gesetzlichen Regelung entbehrt. Die sich daraus ergebende Frage ist, inwieweit Mobbing von den geltenden Gesetzen erfasst wird und ob diese ausreichend sind. Deshalb werden wir in der nachfolgenden Arbeit die grundsätzlichen rechtlichen Bedingungen und Anspruchsgrundlagen des Phänomens Mobbing darstellen. Unser Fokus liegt hier auf dem Schadensersatzrecht, da überwiegend zu diesem Thema Gerichtsprozesse geführt werden. Weiterhin untersuchen wir das Strafrecht auf mobbingimmanente Straftaten, auch in Hinblick auf seine Bedeutung als Schutzgesetz, dass so für Schadensersatzprozesse relevant wird, aber ebenfalls um den strafbaren Aspekt von Mobbing erkennbar werden zu lassen. Weitere bedeutende Ansprüche bzw. Rechtsfolgen und relevante Regelungen suchen wir im arbeitsrechtlichen, dienstrechtlichen, sozialrechtlichen und betriebsverfassungs- und personalvertretungsrechtlichen Bereich. Anschließend erläutern wir das Allgemeine Gleichstellungsgesetz aufgrund seines beispielhaften Charakters verschiedener Regelungen für die Mobbingproblematik. Schließlich gehen wir auf die Schlüsselproblematik des rechtlichen Umgangs mit Mobbing ein, nämlich die der Darlegungs und Beweisführung. Vorangestellt werden die nötigen Grundlagen.

Anbieter: buch.de
Stand: 18.02.2017
Zum Angebot
Mobbing im Arbeitsrecht
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, Fachhochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulstudienzentrum Duisburg, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einführung To mob (aus dem Englischen) bedeutet sich auf etwas stürzen, über etwas/jemanden herfallen. Anfang der 90er Jahre verwendete der schwedische Psychologe Prof. Dr. Heinz Laymann als erster Wissenschaftler den Begriff Mobbing für den Psychoterror am Arbeitsplatz. Mobbing ist ein inzwischen arbeitswissenschaftlich anerkannter Begriff, der einen bestimmten Typ von Konflikten beschreibt. 2. Begriffsdefinition Der Begriff Mobbing ist seit geraumer Zeit in fast allen Unternehmen thematisiert worden. Oftmals werden damit jedoch Konflikte dramatisiert, die diesen Begriff nicht verdienen. Das deutsche Arbeitsrecht sieht daher vor, das von Mobbing erst gesprochen wird sobald die Konfliktsituation mit dem Arbeitnehmer, in Hinsicht auf die Intensität, Schwere und Systematik, den alltäglichen beruflichen Ärger übersteigt. Mobbing ist eine konfliktbelastete Kommunikation am Arbeitsplatz unter Kollegen oder zwischen Vorgesetzten und Untergebenen, bei der die angegriffene Person unterlegen ist und von einer oder mehreren Personen systematisch, oft oder während einer längeren Zeit, mit dem Ziel oder dem Effekt des Ausstoßens aus dem Arbeitsverhältnis direkt oder indirekt angegriffen wird und dies als Diskriminierung empfindet. Die Auswirkungen der Schikanen und Anfeindungen bleiben nicht auf den Arbeitsplatz beschränkt: Sie reichen bis in das Privatleben hinein und oft wird der Gemobbte sogar krank. Mittlerweile erkennen auch immer mehr Arbeitnehmer die Verluste die das Mobbing mit sich bringt. Mitarbeiter die überwiegend damit beschäftigt sind, ihre Energie für das Schikanieren von Untergebenen, Kollegen und Vorgesetzten einzusetzen, oder die versuchen, sich dagegen zu Wehr zu setzen, können sich zwangsläufig nicht mehr voll auf die Interessen des Unternehmens einlassen und sind nicht mehr tragbar.

Anbieter: buch.de
Stand: 18.02.2017
Zum Angebot
Lebe Balance
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissen Sie, was Ihnen im Leben wirklich wichtig ist? Das Lebenstempo steigt, der Alltag hat einen fast pausenlos in Beschlag. Manchmal ist das herausfordernd und spannend, oft ist es anstrengend und erschöpfend. Damit man in diesem Strudel die Orientierung behalten kann, gibt es das Lebe Balance-Programm. Lebe Balance basiert auf wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen der Psychologie und Psychotherapie und zeigt - wie Sie Ihre innere Stärke und Energie schützen, ausbauen und erhöhen können, - wie Sie eine Balance finden zwischen der Bewältigung des Alltags und der Orientierung an den Dingen, die wirklich wichtig sind, - wie Sie den Augenblick intensiver erleben und die Herausforderungen des Lebens aktiv angehen. Lassen Sie sich auf Lebe Balance ein und entwickeln Sie Bewusstheit für Ihr persönliches Ressourcen-Gleichgewicht - Ihr Leben wird einfacher, nachhaltiger, intensiver und reicher werden. Professor Dr. Martin Bohus ist Ärztlicher Direktor am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim. Lisa Lyssenko ist Diplom-Psychologin und Spezialistin im Bereich Resilienz- und Schutzfaktorenforschung. Michael Wenner berät als Diplom-Psychologe und als Coach Unternehmen zur Burnout-Prävention. Professor Dr. Mathias Berger ist Ärztlicher Direktor der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Freiburg.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Sensis-Karten Mobbing
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Einen eigenen Standpunkt zu finden und die Meinung des anderen zuzulassen, gehört zu den Schlüsselqualifikationen einer pluralistischen Gesellschaft. Mit den neuen Sensis-Karten üben Jugendliche kommunikative Prozesse ein: von konträren, nebeneinanderstehenden Sichtweisen über gemeinsame Lösungsversuche bis zum eigenen Standpunkt. Dazu enthalten die Karten offene Fragen und provokante Aussagen zu wichtigen Jugendthemen. Das Arbeitsmaterial umfasst 64 stabile und zeitgemäß gelayoutete Karten im DIN-A6-Format sowie methodische Tipps für den Einsatz im Klassenverband, in der Kleingruppe oder in der Einzelfallarbeit. Diese Methode wird erfolgreich eingesetzt in Tutoren-, Mediatoren- und Streitschlichter-Schulungen, bei Präventionsveranstaltungen, auf Projekt- oder Besinnungstagen oder in Klassenrat-Stunden. Die Sensis-Karten bieten 64 starke Impulse zum Thema ´´Mobbing´´ aus Opfer- und Gruppenperspektive, z. B.: ´´Mobbing kann nur ?von außen? beendet werden´´, ´´Was ist das Gegenteil von Mobbing?´´, ´´Wie viel Spaß hat die Aktion gemacht?´´.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Schluss mit Mobbing
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxisratgeber für Grundschullehrer und Lehrer der Sekundarstufen an Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen, Gesamtschulen und Gymnasien, alle Fächer, Klasse 1-13 sowie für Jugendliche und Eltern zu Hause +++ Ausgrenzung, Hänseleien, Intrigen, Beschimpfungen auf Facebook und Gewalt: Mobbing hat viele Gesichter und ist im schulischen Umfeld längst zum alltäglichen Problem geworden. Der Praxisleitfaden Schluss mit Mobbing durchleuchtet das Thema besonders anschaulich und liefert ganz konkrete Handlungsempfehlungen im Kampf gegen Mobbing. Ob als Begleitbuch zur gleichnamigen SAT.1-Reportagereihe oder völlig losgelöst von der Sendung: Das Buch von dem anerkannten Mobbingexperten Wolfgang Kindler geschrieben zeigt Schülern, Lehrern bzw. Schulen sowie Eltern, wie sie dem Mobbing ein Ende setzen können. Anhand konkreter Fallbeispiele erfahren Sie zunächst, was Mobbing genau ist, wie es entsteht und wirkt und warum es sich als so zerstörerisch erweist. Sie lernen darüber hinaus, was die spezielle Form des Cybermobbings für Jugendliche so gefährlich macht. Frei von unnötigem Theorieballast konzentriert der Ratgeber sich dann aufs Wesentliche: konkrete Handlungsempfehlungen, Strategien und Tipps zum Eingreifen bei Mobbingfällen, getrennt aufgeschlüsselt für Schüler, die Mobbingopfer wurden oder sind, Unbeteiligte bzw. Zuschauende, Eltern und Schulen. Ob in der Klassengemeinschaft, im Lehrerkollegium oder durch die Schulleitung mit ein bisschen Courage lässt sich einiges bewegen. Denn die Praxis zeigt: Man kann viel gegen Mobbing tun Eingreifen statt Wegsehen heißt die Devise!

Anbieter: Thalia.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Mobbing - nicht mit mir!
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über zwei Millionen Menschen sind in Deutschland von Mobbing betroffen - sei es am Arbeitsplatz, in der Schule oder in sozialen Medien. Psychotherapeut und Mobbing-Experte Dr. Holger Wyrwa erläutert, warum es jeden treffen kann, aus welchen Gründen jemand zum Mobber wird und was man dagegen tun kann. Denn wer die Hintergründe versteht, kann aktiv gegen Mobbing vorgehen. Darüber hinaus liefert Wyrwa ganz konkrete Strategien, die Betroffenen helfen, Blockaden im Kopf zu lösen und sich selbst zu verteidigen. Ein Thema, das uns alle angeht!

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.02.2017
Zum Angebot
Böhme, Margit: Mobbing
6,80 € *
ggf. zzgl. Versand

So wehren Sie sich gegen Anfeindungen im Job Beck kompakt - prägnant und praktisch. 1. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 12.02.2017
Zum Angebot
DVD »Mobbing«
14,99 €
Angebot
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Regie: Weegmann, Nicole; Mit Susanne Wolff, Tobias Moretti, Andreas Lust u. a., Knm Home Entertainment, 2013, Film, 4260144382509ab 12 Jahren, FSK: 12, deutschEin wohnliches Heim, ein sicheres Einkommen, zwei prächtige Kinder,, ein großer Freundeskreis: Anja liebt ihr Leben mit Jo, in dem Glück und Zufriedenheit regieren. Der charismatische Jo ist im Kulturreferat der kleinen Stadt für die großen Projekte zuständig und wegen seiner engeagierten und zupackenden Art beliebt. Nur die neue Vorgesetzte scheint das nicht so zu sehen.Anja bemerkt, wie Jos Stimmung von Tag zu Tag an Gereiztheit zunimmt. Dann werden ihm sukzessive seine Kompetenzen entzogen und schließlich wird er zum Handlanger degradiert. Die Kollegen wenden sich ab. Der Druck in der Arbeit überträgt sich auf das Familienleben und beginnt, Jo und Anja zu verändern. Dann wird Jo fristlos gekündigt. Eine Intrige seiner Kollegen? Er verschweigt Anja zunächst den Grund dafür. Angst, aber auch gegenseitiges Misstrauen machen sich zwischen den beiden breit. Jo reicht beim Arbeitsgericht Einspruch gegen die Kündigung ein, doch der Prozess dauert und dauert. Anjas Umgang mit der...

Anbieter: OTTO - Ihr
Stand: 14.02.2017
Zum Angebot
In Balance leben
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Digital vernetzt, immer erreichbar und überall im Einsatz so sieht die Lebenswirklichkeit vieler Menschen heute aus. Aber wer eine längere Zeit so lebt, dessen energetische Ressourcen sind schnell aufgebraucht. ´´Wir müssen lernen, nicht nur unsere Zeit, sondern auch unsere Energie zu managen´´, sagt deshalb Dr. Ulrich Bauhofer. Denn das, was bei technischen Geräten eine Selbstverständlichkeit ist (wenn der Handyakku leer ist, muss er aufgeladen werden), das übersehen wir immer wieder, wenn es um uns selbst geht. Aber wir müssen unsere Batterien ebenso aufladen, ganz besonders, wenn in stressigen Zeiten mehr Energie verbraucht wird. Ulrich Bauhofer führt die Leser deshalb in sechs Schritten zu einem effektiven Energiemanagement und verknüpft dabei das jahrtausendealte Heilwissen des Ayurveda mit den Erfordernissen unseres heutigen Lebens. Dabei sind Stressabbau, Bewegung, die richtige Ernährung und eine regelmäßige Entgiftung des Organismus wichtige Grundpfeiler für ein Leben in Balance. Mittels Selbsttests kann jeder Leser ermitteln, wie gut sein persönliches Energiekonto gefüllt ist. Und am Ende kann er seinen individuellen Energieplan erstellen, um Schritt für Schritt einen ausgeglicheneren Energiehaushalt zu erreichen.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Katja Merk: Mobbing
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxisleitfaden für Betriebe und Organisationen Edition Rosenberger. 2014. Auflage

Anbieter: eBook.de
Stand: 15.01.2017
Zum Angebot
Mobbing vernichtet psychisch
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was geschieht seelisch mit einem Menschen, welcher über längere Zeit der Schikane der Anderen ausgesetzt ist? Wie verändert Mobbing einen Menschen, der es selbst erlebt hat? Diese, auf einer wahren Begebenheit beruhende Geschichte, handelt von einer jungen Frau, die es am eigenen Leib über Jahre hinweg selbst erfahren hat. Sie schildert ihre wahre Geschichte von Anfang an, wie alles begonnen hat, nichts wird schöngeschrieben und gibt einen guten Einblick, was Mobbing alles seelisch vernichtet.

Anbieter: buch.de
Stand: 18.02.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht